Klangschaften-Basel

Startseite

Klangschaften — ein interaktives akustisches Portrait der Stadt Basel

Wenn Sie in Basel zwei «Trämmli» sehen, ein älteres Modell und ein neues Combino-Tram, werden Sie den Unterschied sofort sehen. Haben Sie aber schon einmal versucht, die Trams am Klang zu unterscheiden? Machen Sie einen Test und klicken Sie die Tonbeispiele auf der rechten Seite an. Können Sie die Klänge den beiden abgebildeten Trams zuordnen?

Auf dieser Website können Sie erfahren, wie Basel tönt. In der «Klangbibliothek» sind sämtliche gesammelten Audio-Aufnahmen archiviert und mit zusätzlichen Informationen versehen. Sie können durch dieses Archiv wandern und sogar die Informationen wegblenden, um sich ganz auf die Geräusche zu konzentrieren.
Sie können aber auch spielerisch erfahren, wie Basel klingt. Wahlen Sie dafür das Ton-Bild-Memory oder das Ton-Memory.

Wenn Sie alle Feinheiten und die Stereo-Effekte hören möchten, wird die Benutzung von guten Kopfhörern empfohlen.

Viel Vergnügen beim Erkunden von Basels Klang(land)schaften!

 


Diese Website entstand als Teil der Maturaarbeit von Wolfgang Drescher am Gymnasium Leonhard im Abschlussjahr 2010.
Die schriftliche Arbeit kann hier (PDF, 288 KB) gelesen werden.